10-Finger-Kurs für die 1C, 1D und 1E

In den Wochen vor und nach den Semesterferien stellten sich 45 SchülerInnen aus den drei IPP-Klassen, 1C, 1D und 1E, einer neuen Aufgabe: es ging darum, das 10-Finger-System zu erlernen um beim Arbeiten am Computer möglichst schnell zu sein.

 

Karin Sacher, eine Trainerin für Computerschreiben, kam zu uns an die Schule und brachte den SchülerInnen in einem kindgerechten Kurs das richtige Tippen am Computer bei. Die SchülerInnen gingen mit großem Eifer an die neue Aufgabe heran und machten die Übungen sehr brav. Schon nach wenigen Stunden konnte man sehen, dass viele SchülerInnen versuchten, das neu Gelernte umzusetzen und mit allen 10 Fingern tippten.

 

Nach dem Kurs bekamen die SchülerInnen eine Mappe, in der viele weitere Übungen zu finden sind. Da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, wird diese Mappe immer wieder im Informatikunterricht und auch in anderen Fächern hergenommen und eifrig am 10-Finger-System geübt. Auf diese Weise sind die SchülerInnen für weitere spannende IPP-Projekte am Computer gerüstet.

Mag. Petra Slavik

Comments are closed.